Topbar widget area empty.

News

WEITERBILDUNG MIT ALLEN SINNEN

Die Naturzentren des Kantons Zürich organisieren jedes Jahr gemeinsame Weiterbildungen für ihre Praktikantinnen und Praktikanten. Am vergangenen Montag fand der erste Anlass…

URWALDGESCHICHTEN

Einen Sonntag mit allen Sinnen im tropischen Regenwald geniessen. Bei uns ist das möglich! Am Sonntag, den 30. April, lädt unser Partner,…

PÜNKTLICH WIE EIN SCHWEIZER

Man glaubt es kaum: Auch dieses Jahr erschallen die ersten Rufe des Kuckucks am 10. April durch die Thurauen. Damit bestätigt sich…

DIE ERSTEN LIBELLEN SIND DA!

Noch nie wurden auf dem Erlebnispfad so früh im Jahr Libellen bei der Eiablage gesichtet. Doch warum sind diese Flugkünstler anfangs April…

NEUE VERSTECKE FÜR SPANNENDE BEOBACHTUNGEN

Unterhalb des Eggranks stehen zwei neue Beobachtungverstecke für die Besucherinnen und Besucher der Thurauen bereit. Als eine der letzten Massnahmen der Renaturierung…

VIELFALT AUEN- UND REGENWALD: WIE LANGE NOCH?

Wie entsteht der heimische Auenwald? Was hat der Regenwald damit zu tun? Welche Tiere und Pflanzen leben in den beiden Wäldern? Was…

DER FRÜHLING KOMMT

Der Frühling kündigt sich mit seinen ersten Vorboten an: mit der Amphibienwanderung, balzenden Vögeln und den ersten blühenden Blumen. Trotz des wechselhaften…

AMPHIBIEN AUF WANDERSCHAFT

Dank den ersten frostfreien Nächten hat die jährliche Frühjahrswanderung der Grasfrösche und Erdkröten begonnen. Nun ist Rücksicht gefragt! Kaum sind die frostigen…

NEU BESETZT IN DIE HAUPTSAISON

Noch knapp einen Monat bis zur Hauptsaison. Eine intensive Zeit wartet auf die neuen Mitarbeitenden und den Zivildienstleistenden des Naturzentrums Thurauen. Ab…

BIBER AM WERK

Diesen Winter sind die Biber wieder fleissig am Bäume fällen. Ganz in unserer Nähe haben sie sich einen eindrücklichen Werkplatz eingerichtet. Schon…

DER REGENWALD WÄCHST

Tropisches Flair fürs Naturzentrum Thurauen! Seit Anfang Februar schmücken Brettwurzeln den Eingangsbereich des Naturzentrums. Drei massive Stützpfeiler aus Holz verwandelte das Team…

IN NEUER MISSION

Ab dem 1. Februar hat das Naturzentrum Thurauen einen neuen stellvertretenden Leiter: Simon Fuchs. Im vergangenen Herbst hat unsere langjährigen Mitarbeiterin Lena…

HURAH! DAS VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2017 IST DA!

Nach einer intensiven Konzipierungsphase präsentieren wir Ihnen das neue Veranstaltungsprogramm der Stiftung PanEco für das Jahr 2017. Sie dürfen sich auf Exkursionen,…

ELEGANTER WINTERGAST

Ein auffälliger weisser Vogel verbringt in und um die Thurauen gerne die kalten Wintermonate: Der Silberreiher. Zur Zeit sind im Flaacher Feld…

NEUES JAHR, NEUE FÜHRUNGEN

Das Neue Jahr bringt auch Neuerungen bei unseren Angeboten: Eine Führung zur Sonderausstellung «Vielfalt Auen- und Regenwald: Wie lange noch?» und einen…

EIN SCHWIERIGES JAHR FÜR DEN EISVOGEL

In den Thurauen konnte im 2016 nur eine erfolgreiche Eisvogelbrut nachgewiesen werden. Dies geht aus dem jährlichen Bericht von Matthias Griesser für…

MAKING OF REGENWALD

Das Naturzentrum Thurauen plaudert aus dem Nähkästchen: Welches Konzept steckt hinter der neuen Sonderausstellung, wie weit ist die Umsetzung und was dürfen die…

JAHRESRÜCKBLICK IN BILDERN

Das Jahr 2016 ist bald Geschichte. Dankbar blicken wir auf ein erfolgreiches und arbeitsintensives Jahr zurück! [slider source="media: 6960,6961,6962,6963,6964,6965,6966,6967,6968,6969,6970,6971" centered="no" pages="no" autoplay="0"…

BIBERSPUREN IM FOKUS

Die Thurauen sind bekanntermassen Biberland und ihre Spuren sind im Winter besonders auffällig. Fachleute und Laien nutzen die günstige Zeit, um die…

NEUE AUSSTELLUNG NIMMT FORMEN AN

Die Arbeiten laufen auf Hochtouren! Vor einem Monat wurde der Ausstellungsteil zur Ringelnatter abgebaut. Nun laufen bereits die ersten Aufbauarbeiten für die…