Topbar widget area empty.
DIE SCHWALBEN ZIEHEN BALD RICHTUNG SÜDEN Mit dem Feldstecher am Forschen Full view

DIE SCHWALBEN ZIEHEN BALD RICHTUNG SÜDEN

Den Flugkünsten von Mehl- und Rauchschwalben auf der Jagd nach Insekten haben Sie diesen Sommer wahrscheinlich schon oft fasziniert zu geschaut. Bald neigt sich die Zeit dieser spektakulären Flugshows in den Thurauen dem Ende zu, denn die Schwalben bereiten sich jetzt auf den Zug Richtung Süden vor. Während den Vorbereitungen fliegen sie unruhig umher und sammeln sich auch gerne in grossen Schwärmen auf Telefonleitungen. Spätestens Ende September werden sie uns verlassen, tagsüber Richtung Süden fliegen und die Nacht in riesigen Schwärmen an traditionellen Schlafplätzen, bevorzugt in Schilfgebieten, verbringen. Nach etwa sechs Wochen Reisezeit, dem Überflug der Sahara und 10’000 Flugkilometern erreichen sie ihr Winterquartier im tropischen Afrika.

Geniessen sie noch einmal die faszinierende Flugakrobatik-Vorführung zum Beispiel im Flaacher- oder Ellikerfeld.

> Die Karte des Auengebietes finden Sie hier.