Praktische Infos

Überlegen Sie, einen Ausflug in die Thurauen oder das Naturzentrum zu planen? Hier finden Sie alle wertvolle Informationen auf einen Blick.

Praktische Infos

Überlegen Sie, einen Ausflug in die Thurauen oder das Naturzentrum zu planen? Hier finden Sie alle wertvolle Informationen auf einen Blick.

Gastronomie: Steubisallmend

Auf dem gleichen Areal wie das Naturzentrum Thurauen befindet sich das «Restaurant Rübis&Stübis». Armando Campos und sein Team verwöhnen Sie gerne, sei es im schönen Gastraum oder auf der grosszügigen Terrasse. Während der Saison betreibt das Rübis&Stübis zudem ein Lädeli, in welchem Sie Snacks, Glaces und Verpflegung kaufen können.

Gastronomie: Region 

«Stube Rüdlingen»: auf der gegenüberliegenden Rheinseite mit feinen Fischspezialitäten und mehr.

«Bahnhöfli Henggart»: rund 30 Velo- (oder 10 Auto-) Minuten vom Naturzentrum entfernt.

Das «Restaurant Traube» in der Nachbargemeinde Berg am Irchel.

Das «Pöstli Volken» in der gleichnamigen Nachbarsgemeinde.

Barrierefreiheit

Grundsätzlich gilt: Das Naturzentrum ist weitgehend barrierefrei. Einzig der Luftsteg (Ausstellungsthema «Ökosystemleistungen») ist für Besuchende mit Rollstuhl oder Kinderwagen leider nicht zugänglich. 

Für die Thurauen gilt: Die meisten Wege sollten mit einem geländefähigen Rollstuhl/Kinderwagen gut begehbar sein. Jedoch sind nicht alle Wege befestigt. 

Wir sind Partner von der Initiative «Ok:Go». Dadurch sind alle Informationen zur Zugänglichkeit im Naturzentrum Thurauen in der Smartphone-App «Ginto» verfügbar.

Schifffahrt

Das Naturzentrum Thurauen verfügt über keine eigene Anlaufstelle für Schiffe und Boote.

Die Schifffahrtsgesellschaft Züri-Rhy durchquert die Thurauen auf ihrem Kurs von Ellikon bis Eglisau. Bei Ellikon überquert während der Saison zudem die Rheinfähre den Fluss und bringt Passant*innen auf die andere Flussseite.

Öffentlicher Verkehr

Das Naturzentrum und die Thurauen sind mit der Postauto-Linie 675 via Henggart, Andelfingen oder Rafz erreichbar. Die nächste Haltestelle «Flaach Ziegelhütte» befindet sich ca. 8 Minuten Fussweg vom Naturzentrum entfernt. 

Parkplätze

Beim Naturzentrum Thurauen stehen kostenpflichtige Parkplätze der Gemeinde Flaach zur Verfügung.

Die Parkplätze Ellikerbrücke und Alten befinden sich im Gebiet.

Velo

Der TCS Camping neben dem Naturzentrum vermietet während der Saison Velos und E-Bikes.

Melden Sie sich direkt beim TCS Camping!

Hunde

Wir bitten die Halter*innen sich an die Schutzverordnung zu halten und die Hunde generell an der Leine zu führen. An einigen Stellen kann der Hund sich auch frei bewegen. Wo genau, erfahren Sie auf unserer Karte.

In der Ausstellung des Naturzentrums Thurauen sind Hunde aus Rücksichtsgründen  nicht erlaubt.

Feuerstellen

Auf dem Gelände des Naturzentrums, wie auch an verschiedenen Stellen in den Thurauen, sind für unsere Gäste und Besuchende schöne Feuerstellen zu finden. Bitte achten Sie darauf, nur die offiziellen Feuerstellen zu verwenden.

Feldstecher

Das Naturzentrum Thurauen vermietet qualitativ hochstehende Feldstecher. Für CHF 8.– und deponierten Ausweis erhalten Sie einen Feldstecher für einen Tag: Damit sind spannende Beobachtungen garantiert. 

Spielplatz

Auf dem Areal des Naturzentrums Thurauen und in den Thurauen sind leider keine frei zugänglichen Spielplätze verfügbar. Während der Badesaison ist der Spielplatz der Badi Flaach für Badi-Gäste zugänglich.

Mitbringen/Ausrüstung

Wir empfehlen für einen Besuch im Gebiet bequeme, sportliche und dem Wetter angepasste Kleidung. Je nach Jahreszeit lohnt sich zudem das Benutzen von Sonnen- und Insektenschutz. 

Baden

Das Schwimmen und Baden ist in den Thurauen an mehreren Standorten möglich. Bitte informieren Sie sich vorgängig über die Schutzbestimmungen.

Toiletten

Für unsere Gäste stehen im Naturzentrum zu Öffnungszeiten Toiletten zur Verfügung. In den Thurauen finden Sie Kompotois beim Parkplatz Ellikerbrücke und beim Parkplatz Alten. 

Übernachten: TCS Camping

Unmittelbar neben dem Naturzentrum liegt der TCS Campingplatz Flaach am Rhein. Der Camping bietet auch Mietunterkünfte an.

Übernachten: Region

Brauchen Sie mehr Tipps zu Übernachtungen in der Region? Der Standortförderverein Pro Weinland bietet einen Überblick.

Karte

Unsere Karte weist Ihnen den Weg durch die Thurauen.

Aussichtsturm gesperrt

Der Aussichtsturm in den Thurauen wird über den Winter 2022/2023 renoviert und ist aktuell für Besuchende aus Sicherheitsgründen nicht zugänglich.

Für Böötler*innen

Bootfahren ist in den Thurauen erlaubt, sofern man genau weiss, wo man ein- und auswassern kann. Der folgende Flyer verrät es Ihnen. Viel Spass. 

Scroll to Top