Schwanzmeise

Der namensgebende, lange Schwanz ermöglicht der Schwanzmeise ein Balancieren und somit die Nahrungssuche auch auf dünnsten Ästen. Die geselligen Tiere leben oft in grösseren Gruppen. Besonders im Winter können die Vögel so durch Aneinanderschmiegen auch kältere Temperaturen überleben. Sogar die Aufzucht der Jungvögel ist Teamwork: Diese werden nicht nur von den Elterntieren gefüttert, sondern auch von verwandten Individuen, die ihr eigenes Gelege verloren haben.

Steckbrief Schwanzmeise
Lateinischer Name
Aegithalos caudatus
Mehr Infos
Gefährdung
Nicht gefährdet

Meine Spende für
Auenschutz und
Umweltbildung

Events

Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen
Scroll to Top