BiodiversiThurauen mit Velo

Führung mit dem Velo
2.5h
Apr–Okt
Entdecken Sie die schönsten Ecken der Thurauen mit dem Velo und erfahren Sie, was sich durch die Renaturierung bereits verändert hat.

Beschreibung

Die Thurauen sind der Lebensraum von zahlreichen seltenen Arten wie Laubfrosch, Eisvogel oder Bienenorchis. Durch die 2017 vollendete Renaturierung wurde das Gebiet nochmals aufgewertet. Aber wie werden sich die Thurauen weiter verändern? Und woher kam der Sinneswandel? Auf einer gemütlichen Fahrt durch die Thurauen tauchen Sie mit allen Sinnen in die verschiedenen Lebensräume einer lebendigen Auenlandschaft ein und lernen einige typische Auenbewohner oder deren Spuren kennen.

Details


Dauer

2–4h

Zielgruppen

Erwachsene, Familien, Gruppen, Teams

Jahreszeit

Sommer

Treffpunkt und Anreise

Naturzentrum Thurauen: Mit dem Postauto vom Bahnhof Henggart oder Rafz (Linie 675) nach Flaach Ziegelhütte, 10 Minuten Fussweg zum Zentrum

Preise


Natur- und Vogelschutzvereine

CHF 300.–


Firmen

CHF 450.–


Andere Gruppen

CHF 350.–


Diese Führung ist für Gruppen von max. 10 Personen buchbar.


Mietvelos können für CHF 20.– gemietet werden.

Weitere Infos


Mitnehmen

wetterfeste Kleidung

robustes und bequemes Schuhwerk

Sonnen- und Regenschutz

genügend Getränke (keine Auffüllmöglichkeit im Gebiet)

Feldstecher, falls vorhanden


Inbegriffen

Eintritt in die Ausstellung des Naturzentrums Thurauen


Besonderes

Durch die beschränkte Anzahl von Mietvelos kann diese Führung mit maximal 10 Teilnehmenden durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie die AGB.

Scroll to Top