Rechercher
Fermer ce champ de recherche.

Für Schulen: Kosmos Auenlandschaft

Führung
2.5h
ganzjährig
In der Ausstellung und auf dem Erlebnispfad des Naturzentrums erkunden wir die Geschichte der Thur, den Lebensraum Aue und seine vielfältige Flora & Fauna.

Beschreibung

Wir nehmen Ihre Klasse mit auf eine Entdeckungstour durch die Ausstellung und den Erlebnispfad des Naturzentrums Thurauen!

Zum Einstieg verfolgen wir entlang des symbolischen Flusslaufs die Entwicklung der Thur von der Begradigung bis zur Wiederbelebung. Dabei fokussieren wir auf die gesellschaftlichen und historischen Gründe für die jeweiligen Anpassungen sowie deren Auswirkungen auf die Natur und den Menschen. Danach tauchen wir in die verschiedenen Lebensräume einer Flussaue ein und entdecken einige typische Tier- und Pflanzenarten mit ihren Besonderheiten. Mit älteren Schüler:innen können zudem die Ökosystemleistungen ins Zentrum gestellt werden.

Weiter geht es über den imposanten Luftsteg direkt in den angrenzenden Auenwald. Auf dem Erlebnispfad können wir die Auenatmosphäre spüren und selbst auf Entdeckungstour gehen – ob wir wohl dem Wasserfrosch, der Ringelnatter, oder der Königslibelle begegnen? Nach unserem Streifzug tauchen wir in die Welt der Wassertiere ein und bestimmen Wasserlebewesen.

Details


Dauer

2–4h, 2.5h

Zielgruppen

Kinder, Schulen, Sek II, Zyklus 2, Zyklus 3

Preis

Pro Klasse 

CHF 50.–

Eine zusätzliche Leitperson wird mit CHF 50.– verrechnet.


Jahreszeit

Frühling, Herbst, Sommer

Treffpunkt und Anreise

Naturzentrum Thurauen

Mit dem Postauto vom Bahnhof Henggart oder Rafz (Linie 675) nach Flaach
Ziegelhütte, 10 Minuten Fussweg zum Naturzentrum Thurauen

Informationen für Schulen


Lernziele

Wir unterscheiden in unseren Angeboten basale & erweiterte Lernziele. Zudem sind die einzelnen Lernziele als fachliche (FL) oder überfachliche (ÜL) Lernziele (soziale, personale, methodische) gekennzeichnet.

Basale Lernziele

  • Sie SuS kennen die wichtigsten Entwicklungsschritte in der Geschichte der Thur. (FL)
  • Die SuS können beschreiben wie natürliche Flüsse vor ihrer Begradigung ausgesehen haben und die Gründe für die Begradigung und Renaturierung der Thur nennen. (FL)
  • Die SuS können in eigenen Worten erklären, was eine Aue ist und welche Bedeutung Sie für die Menschen und Tiere hat. (FL)
  • Die SuS können die wichtigsten Lebensräume einer Aue benennen und typische Pflanzen & Tiere nennen, welche darin leben. (FL)
  • Die SuS können den Zusammenhang zwischen der Renaturierung und den Lebensräumen einer Aue erläutern. (FL)
  • Die SuS kennen Verhaltensregeln beim Umgang mit lebenden Kleinstlebewesen und können diese korrekt anwenden. (ÜL)

Erweiterte Lernziele

  • Die SuS kennen die Bedeutung & die Ökosystemleistungen einer Flussaue sowie die Auswirkungen der Renaturierung für die Biodiversität. (FL)
  • Die SuS können Wasserlebewesen selbständig anhand altersgerechter Bestimmungshilfen bestimmen. (ÜL)

Weitere Infos


Mitnehmen

wetterfeste und warme Kleidung

Wanderschuhe

Sonnen- und Regenschutz


Inbegriffen

Der Eintritt in die Ausstellung im Naturzentrum ist während der Saison sowie den offiziellen Öffnungszeiten im Preis inbegriffen. Bitte geben Sie bei der Buchung an, falls Sie vom Angebot Gebrauch machen möchten.


Besonderes

Bitte beachten Sie die AGB.

Retour en haut