Schillernder Eisvogel

Führung
2.5h
Apr–Aug
Viele kommen nur, um IHN zu sehen – und er wird oft als Highlight der Exkursion bezeichnet: der Eisvogel!

Beschreibung

Viele kommen nur, um IHN zu sehen – und er wird oft als Highlight der Exkursion bezeichnet: der Eisvogel.
In den Thurauen findet der Eisvogel denjenigen Lebensraum, den er braucht. In den unverbauten, steilen Uferbereichen zimmert er seine Bruthöhlen. Aber auch Altarme der Thur, welche reich an Jungfischen sind, Sitzwarten oder langsam fliessende Zuflüsse gehören zu seinem Lebensraum. Wie ein Pfeil stürzt er sich dort kopfüber ins Wasser, um nach Nahrung zu fischen.
Doch was macht der Eisvogel im Winter, wenn alles zugefroren ist? Und wie kann ich Männchen und Weibchen dieser wunderschönen Vögel auseinanderhalten? Auf unserer Wanderung entlang der Thur erfahren Sie mehr über das schillernde Juwel der Auen und wir nehmen uns die Zeit nach ihnen Ausschau zu halten – mit etwas Glück können wir so den Eisvogel auch beobachten.

Details


Dauer

2–4h

Zielgruppen

Erwachsene, Familien, Gruppen, Teams

Jahreszeit

Frühling, Herbst, Sommer

Treffpunkt und Anreise

Thurauen Parkplatz Ellikerbrücke, Flaach

Bitte beachten Sie bei der Auswahl des Angebots, dass der Parkplatz Ellikerbrücke nicht an den öffentlichen Verkehr angebunden ist. Für Gruppen, die mit Zug und Bus anreisen, organisieren wir auf Wunsch einen Transfer.

Preise


Natur- und Vogelschutzvereine

CHF 300.–


Firmen

CHF 450.–


Andere Gruppen

CHF 350.–


Diese Preise gelten für Gruppen von max. 20 Personen. Zusätzliche Leitpersonen kosten extra.

Weitere Infos


Mitnehmen

wetterfeste Kleidung

robustes und bequemes Schuhwerk

Feldstecher und/oder Spektiv, falls vorhanden


Inbegriffen

Eintritt in die Ausstellung des Naturzentrums Thurauen


Besonderes

Für Gruppen mit Kindern: Dieses Angebot eignet sich erst für Kinder ab ca. 10 oder 11 Jahren.

Bitte beachten Sie die AGB.

Retour haut de page