Topbar widget area empty.

Winterstrategien

Winterstrategien

Wie verbringen die einheimischen Tiere den Winter? In dieser Führung erfahren Sie Näheres über die verschiedenen Strategien und erkunden in der Natur die Spuren von Eisvogel, Eichhörnchen, Fuchs und Hermelin. Neben Informationen über die einzelnen Tiere werden Sie auch selber aktiv und versuchen spielerisch, sich und ihren Schatz so warm wie möglich zu halten.

Dauer 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit November bis April
Mitnehmen – wetterfeste und warme Kleidung
– Wanderschuhe/Winterstiefel
– warmes Getränk
– Regen- und Sonnenschutz
Lernziele – Unterschiedliche Überwinterungsstrategien von verschiedenen Tierarten kennenlernen
– Spuren von im Winter aktiven Tieren entdecken und bestimmen
– Wissen, warum es Naturschutzgebiete braucht
Zielgruppe ab dem 1. Zyklus
Preis CHF 250.– pro Schulklasse
Diese Preise gelten für Gruppen von max. 20 Personen. Zusätzliche Leitpersonen kosten extra.