Topbar widget area empty.
WASSERTIERE ENTDECKEN AN DER VELO-RALLY Kinder bewältigen eifrig die von uns gestellte Aufgabe Full view

WASSERTIERE ENTDECKEN AN DER VELO-RALLY

Bei strahlendem Sonnenschein traten am 11. September Jung und Alt die Velo-Rally des Gewerbevereins Flaachtal im Zürcher Weinland an. Um als Sieger hervorzugehen, galt es, mit dem Fahrrad eine Strecke abzufahren und an fünf verschiedenen Posten, möglichst viele Punkte zu sammeln. Der fünfte Posten befand sich vor dem Naturzentrum Thurauen.

Der Naturzentrum-Posten rückte die vielfältigen Wassertiere des Tümpels vor dem Erlebnispfad ins Zentrum. Die Aufgabe bestand darin, die Tiere in den Becherluppen näher zu bestimmen. Wer kann mit Hilfe eines Bestimmungsbüchleins alle fünf Wassertiere innert drei Minuten richtig benennen? Selbstverständlich wurde die Aufgabe danach für jede Gruppe aufgelöst, sodass am Schluss jedes Tier auch noch seinem richtigen Namen zugeordnet werden konnte.

Wer sich zusätzlich zur Rally-Aufgabe an unserem Posten etwas Zeit nahm, konnte jede Menge weitere spannende Wassertiere entdecken. Vor allem Kinder übten sich im Fischen aus dem grossen Aquarium, während andere die eingefangenen Tiere genauer betrachteten. Von «Iihh! Was isch denn das Schwarze do?» bis «Wow cool, hend ihr de Wasserskorpion scho gseh?» waren allen Reaktionen mit dabei. Immer ein Highlight waren die vielen Molchlarven. Da waren sich alle einig: Die sind einfach «uh herzig»!

Zum Abschluss der Velo-Rally fand die Rangverkündigung in der Festwirtschaft statt. Leider konnte nicht jede Gruppe auf dem ersten Platz sein – doch für alle gab es einen Preis. Schliesslich haben die teilnehmenden Gruppen an diesem interessanten Tag viel geleistet, Neues entdeckt und auf alle Fälle jede Menge erlebt!

Unser Angebot für Familien und Kinder
Flora und Fauna aktuell in den Thurauen