Topbar widget area empty.
VON DER HAUPT- IN DIE NEBENSAISON Typisches Winterthema: Folgen Sie mit uns den Spuren des Bibers. Full view

VON DER HAUPT- IN DIE NEBENSAISON

Ende Oktober ist es jeweils so weit. Das Naturzentrum Thurauen wechselt von der Haupt- in die Nebensaison. Während der kälteren Jahreszeit sind wir mit dem Winterangebot für Sie da!

Am 20. Oktober war der letzte Tag der Sommersaison 2019 im Naturzentrum Thurauen. Zum Abschluss durften wir nochmals viele Besucher in der Ausstellung begrüssen und mit Ihnen an unserem herbstlichen Kaffeetisch die Hauptsaison gemütlich ausklingen lassen. Nun ist die Ausstellung für Individualbesuchende bis zum kommenden März geschlossen. Während der Wintersaison hält das fixe Team des Naturzentrums aber keinen Winterschlaf. Ganz im Gegenteil: In den kommenden Monaten bieten wir weiterhin Führungen und Exkursionen an – wussten Sie etwa, dass der Winter die beste Jahreszeit ist, um Biberspuren zu finden? Das Winterangebot ist vielfältig. Von Führungen in den herbstlichen und winterlichen Thurauen bis hin zu Gruppenführungen in der Ausstellung ist vieles möglich. Fragen Sie uns ungeniert an, wir haben bestimmt das richtige Angebot für Sie und ihre Gruppe!

Nebst der Durchführung des bestehenden Führungs- und Exkursionsangebots, haben wir in dieser Nebensaison noch Grosses vor: Wir erneuern die Ausstellung! Freuen Sie sich auf eine überarbeitete Ausstellung ab kommender Sommersaison. Ab dem 22. März 2020 erwarten Sie neue Inputs, eine neue Gestaltung und überarbeitete Inhalte zum Thema «Renaturierung der Thur». Diese Überarbeitung wird nötig, da sich bei diesem Thema seit der Eröffnung des Naturzentrums im Jahre 2011 einiges verändert hat. So wurde die Renaturierung der Thur in den Auen im Jahr 2017 abgeschlossen.

Mit dem Ende der Sommersaison müssen wir uns auch schon wieder von unseren zwei Praktikantinnen, Jasmin Marfurt und Lydia Kaufmann, verabschieden. Die Zeit ist wie im Flug vergangen: produktiv, harmonisch und voller schöner Momente. Wir danken beiden für ihr grosses Engagement und wünschen ihnen für ihre Zukunft nur das Beste! Für die kommende Zeit werden wir bald personelle Änderungen bekannt geben können. Und nicht zuletzt bleibt uns noch der Hinweis, dass wir noch auf der Suche nach einem Zivildienstleistenden sind. Denn: Ohne Zivi ist an ein gut funktionierendes Naturzentrum kaum zu denken. Wir freuen uns über Bewerbungen.

>  Unser Angebot im Winter
>  Du interessierst dich für die Zivi-Stelle