Topbar widget area empty.
NEUE AUSSTELLUNG NIMMT FORMEN AN Die neuen Zwischenwände im Pavillon nehmen Gestalt an. Full view

NEUE AUSSTELLUNG NIMMT FORMEN AN

Die Arbeiten laufen auf Hochtouren! Vor einem Monat wurde der Ausstellungsteil zur Ringelnatter abgebaut. Nun laufen bereits die ersten Aufbauarbeiten für die neue Sonderausstellung zum Thema Regenwald.

Die Arbeiten an der neuen Sonderausstellung «Auenwald-Regenwald: Gemeinsamkeiten und Unterschiede»  laufen auf Hochtouren. Das Konzept steht, ebenso die Szenografie – nun geht es in die Umsetzung. Und so ist das Team fleissig daran, Inhalte zu recherchieren, Offerten einzuholen, Modelle zu bauen, Materialien zu prüfen, Texte zu schreiben oder Bild- und Filmmaterial zu suchen. Im Ausstellungsraum haben wir zudem mit dem Umbau des Pavillons begonnen, der bisher der Ringelnatter gewidmet war.

Entsprechend gleicht unsere Ausstellung zur Zeit eher einer Baustelle: Da wird gesägt, gefräst, gebohrt und geschraubt. Der Pavillon wird vollständig umgestaltet, mit neuen Innenwänden und einer angepassten Beleuchtung versehen. Nach dem Pavillon warten aber noch weitere Baustellen im Aussenbereich, die wir dann im Januar angehen werden.

Nach der langen Planungsphase macht es grosse Freude zu sehen, wie die ursprünglichen Ideen langsam konkrete Formen annehmen. Das ganze Team ist topmotiviert bei der Sache und wir freuen uns schon jetzt auf die feierliche Eröffnung der Sonderausstellung am Sonntag, 19. März 2017!

> Bis dann stehen unsere Winterangebote bereit
> Öffnungszeiten während des Winters