Topbar widget area empty.
LIBELLEN IM WANDEL Grosslibelle beim Entfalten der Flügel Full view

LIBELLEN IM WANDEL

Mit der Ankunft des Sommers geht nun für fast alle Libellenarten ein tiefgreifender Wandel einher. Sie lassen ihre alte Haut und damit ihr aquatisches Larvenleben hinter sich und erheben sich mit frisch entfalteten Flügeln in die Lüfte!

Die meiste Zeit ihres Lebens, je nach Art ein bis mehrere Jahre, verbringen die Libellen als räuberische Larve unter Wasser und durchlaufen dabei mehrere Häutungsstadien. Sobald sie gross genug sind, folgt die Häutung zum geschlechtsreifen und geflügelten Insekt, dem sogenannten Imago.

Die Larve klettert dazu meistens  an der Vegetation im und am Wasser empor und verankert sich dort. Während einer kurzen Pause schluckt die Larve ordentlich Luft, so dass sich der Druck im Körper erhöht und schliesslich die alte Haut am Kopf aufbricht. Die noch sehr blasse und fast durchsichtige adulte Libelle schiebt sich nun Millimeter für Millimeter kopfüber aus der alten Larvenhaut. Sobald etwa zwei drittel des Körpers befreit sind, bäumt sich die Libelle auf, ergreift den Kopf der Larvenhaut und zieht blitzschnell den Rest des Hinterleibs heraus.

Zu diesem Zeitpunkt ist das Aussenskelett der Libelle noch sehr weich und die Flügel sind zu kleinen Paketen zusammengefaltet. Sie schluckt nun weiterhin Luft und pumpt weissliche Hämolymphe (die Körperflüssigkeit der Insekten) in ihre Flügel und entfaltet diese so schliesslich zu ihrer vollen Grösse. Bei gutem Wetter sind die meisten Grosslibellen nach 4 bis 5 Stunden und die Kleinlibellen nach nur 60 Minuten bereit für den Jungfernflug, welcher sie oft in die naheliegenden Büsche und Bäume führt. Zurück bleibt die alte Haut der Larve, die sogenannte Exuvie, welche man oft an der gewässernahen Vegetation entdecken kann.

Nach 10 bis 14 Tagen sind die Libellen fertig ausgefärbt und geschlechtsreif, worauf sie wieder zum Gewässer zurückkehren. Dort jagen sie, paaren sich und schliessen mit der Eiablage ins Wasser den wundersamen Kreislauf des Libellenlebens – eine Geschichte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Kommen Sie im Naturzentrum vorbei. Auf unserem Erlebnispfad begegnen Sie vielen farbenfrohen Libellen!

> Aktuelle Arten im Gebiet
> Öffnungszeiten Naturzentrum