Topbar widget area empty.
«KOSMOS AUENLANDSCHAFT» 2.0 Gut geplant ist halb gebaut: Einblick in die Skizzen der Ausstellungs-Erneuerung. Full view

«KOSMOS AUENLANDSCHAFT» 2.0

Der Startschuss ist gefallen:  Die Dauerausstellung «Kosmos Auenlandschaft» des Naturzentrums Thurauen befindet sich im Umbruch. Warum, was, wann? – Hier erfahren Sie, was Sie ab nächster Hauptsaison erwartet!

Vor neun Jahren öffnete die Ausstellung «Kosmos Auenlandschaft» des Naturzentrums Thurauen zum ersten Mal ihre Tore für Besucherinnen und Besucher. Seither ist in den Thurauen viel passiert: Revitalisierungsarbeiten wurden durchgeführt und das Renaturierungsprojekt abgeschlossen. Die Thur kann nun ihren Verlauf  wieder stetig verändern und die umliegenden Auenwälder bei Hochwasser überschwemmen. Dadurch ergeben sich neue, interessante Lebensräume für diverse Auenwaldbewohner, deren Populationen sich zum Teil schon prächtig entwickelt haben. Diese neuen Entwicklungen wollen wir auch in unserer Ausstellung im Innenraum des Naturzentrums abbilden.

Am symbolischen Flusslauf, in der Mitte des Ausstellungsraumes, können Sie sich nächstens über den Abschluss des Thurauenprojekts und den nun schon begonnenen und weiter fortschreitenden Wandel der Thur und deren Umgebung informieren. An den Wänden der Ausstellung werden neu die Auswirkungen der Revitalisierung auf die bestehenden typischen Auenarten in ihren jeweiligen Lebensräumen zu sehen sein. Natürlich wird es für unsere kleinen Besucher ebenfalls es einige Neuerungen geben: Wir überarbeiten nicht nur die bisherigen Spiele, sondern schaffen auch neue Stationen zum mitmachen, erleben und beobachten. Auch der Erlebnispfad lädt schon bald zu neuen Entdeckungen und Beobachtungen ein. Übrigens: Wollten Sie schon immer mal eine Auenlandschaft überfluten? Sofern alles klappt, wird diese Vision bald Realität! Mehr dazu verraten wir aber noch nicht.

Neue Farbtupfer. Klappen, Schieber, Schublade; die live-Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling. Sehen, hören, riechen, tasten und schmecken! All dies können Sie in der neuen  «Kosmos Auenlandschaft» entdecken. Haben wir Sie neugierig gemacht? Ab der Saisoneröffnung am 22. März 2020 können Sie in der Ausstellung auf Erkundungstour gehen. Bis dahin halten wir Sie auf dem Laufenden!

> Das Thurauenprojekt 
> Haupt- und Nebensaison in der Greifvogelstation