Topbar widget area empty.

JOHANNISKRAUT ZUM MITTSOMMER

15. Juni 20210

Zur Sommersonnenwende blüht das Johanniskraut – ein wahres Multitalent in Sachen Schönheit und Heilwirkung. So erfreut es auch Besucher*innen der Thurauen mit seinen gelben sonnenähnlichen Strahlen der Blüten. 

STRÄUCHER DER THURAUEN – DREI PORTRAITS

26. Mai 20210

Es grünt und blüht in den Thurauen. Diese Tatsache nahmen wir zum Anlass, ein Ratespiel zum Thema «Sträucher der Thurauen» auf unseren sozialen Medien zu veranstalten.

WIR SAGEN «JA» ZUM CO2-GESETZ AM 13. JUNI

19. Mai 20210

Der Klimawandel bedroht Menschen und andere Lebewesen existenziell. Für PanEco ist klar, dass wir dessen menschengemachte Ursachen angehen müssen. Deswegen stehen wir entschlossen hinter dem CO2-Gesetz

ZUM SCHUTZ DER BIODIVERSITÄT – «JA» ZU DEN AGRAR-INITIATIVEN

18. Mai 20210

Die Schweiz ist im Wahlkampf. Am 13. Juni wird national abgestimmt. Das Schweizer Stimmvolk entscheidet, unter anderem, über die Trinkwasser- und die Pestizid-Initiative.

IHR BESUCH IM NATURZENTRUM

12. Mai 20210

Wir möchten Sie, liebe Lesende, dazu motivieren, doch wieder einmal bei uns im Naturzentrum Thurauen und dem angrenzenden Auenschutzgebiet vorbeizuschauen. Der Frühling lädt besonders dazu ein! 

PANECOS JAHR 2020

5. Mai 20210

Der Jahresbericht 2020 ist da! Die Stiftung PanEco blickt auf das vergangene Jahr zurück. Die Herausforderungen waren aussergewöhnlich. Trotzdem konnten wir einige schöne Erfolge verbuchen.

DER RANGERDIENST EXPANDIERT AN DEN HUSEMERSEE

28. April 20210

Seit April streifen die zwei Thurauen-Ranger*innen Michaela Driessen und Dario Bayani durch das Gebiet um den Husemersee.

WENN PÜNKTLICHKEIT ZUM PROBLEM WIRD

22. April 20210

Zur gleichen Zeit wie jedes Jahr sind die Langstreckenzieher in den Thurauen eingetroffen: Weissstorch, Kuckuck, Rauchschwalbe und Schwarzmilan.

UMWELTBILDUNG UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IM ZÜRCHER WEINLAND – EINE RÜCKSCHAU

15. April 20210

Was vor vielen Jahren als Projekt einer Visionärin anfing, feiert dieses Jahr Jubiläum. Die Rede ist von unserem Naturzentrum Thurauen. 

GRÜNES GEMÜSE ZU OSTERN?

25. März 20210

Grün  ̶  die Farbe der Hoffnung macht nicht nur in der Natur eine gute Figur, sondern auch auf dem Teller! Zur Osterzeit gibt es nebst süssen Versuchungen auch kulinarische Bräuche,