Topbar widget area empty.

Bootsthur

Bootsthur

Perspektivenwechsel: Vom Wasser aus lassen wir die einzigartige Landschaft der Thurauen an uns vorbeigleiten. Auf der gemütlichen Fahrt können wir uns kaum vorstellen, dass dieser Fluss bei Hochwasser mehr Wasser transportiert als der grosse Rhein.  Nach der Thurmündung fahren wir auf dem Rhein weiter südlich, bis zum Naturzentrum Thurauen, wo wir je nach Lust und Laune noch einen Besuch im Naturzentrum machen oder unsere Seele im Restaurant baumeln lassen.

Auf der Bootsfahrt erfahren wir viel Wissenswertes über die Geschichte des Thurauenprojektes, aber auch über die wunderbaren Lebensräume und ihre Bewohner. Mit etwas Glück begegnen wir dem scheuen Flussuferläufer oder dem Eisvogel. Und in der Dämmerung auch immer wieder dem Biber.

Dauer 3 bis 4 Stunden
Jahreszeit April bis Oktober
Mitnehmen – wetterfeste und warme Kleidung
– Turnschuhe/Trekkingschuhe
– Sonnen- und Regenschutz
– falls vorhanden: Feldstecher
Preis pro Boot CHF 900.– inkl. Transport und Führung (max. 10 Personen)
Treffpunkt Naturzentrum Thurauen: Mit dem Postauto vom Bahnhof Henggart oder Rafz (Linie 675) nach Flaach   Ziegelhütte, 10 Minuten Fussweg zum Zentrum