Topbar widget area empty.

Biodiversithurauen

Biodiversithurauen

Die Thurauen sind der Lebensraum von zahlreichen seltenen Arten wie Laubfrosch, Eisvogel oder Bienenorchis. Durch die 2017 beendete Renaturierung wurde das Gebiet nochmals aufgewertet. Aber wie werden sich die Thurauen weiter verändern? Und woher kam der Sinneswandel? Auf einer gemütlichen Wanderung durch die Thurauen tauchen Sie mit allen Sinnen in die verschiedenen Lebensräume einer lebendigen Auenlandschaft ein, erforschen den Auenwald und die Kiesbank und lernen einige typische Bewohner näher kennen.

Die Exkursionen A-C  sind Rundwanderungen und führen Sie in einige der schönsten Ecken der Thurauen  und lassen sie einzigartige Naturlandschaften  mit neuen Augen sehen – und verstehen.

Angebot A

Dauer 3 Stunden
Jahreszeit ganzjährig möglich 
Ort Thurauen
Treffpunkt Parkplatz Ellikerbrücke, Flaach

Angebot B

Dauer 3 Stunden
Jahreszeit ganzjährig möglich 
Ort Thurauen Süd-Ost
Treffpunkt Parkplatz Preusselen, Flaach

Angebot C

Dauer 2 bis 3 Stunden
Jahreszeit ganzjährig möglich (Schwerpunkt Biber, Vögel, Renaturierung)
Ort Thurauen Süd-West
Treffpunkt Parkplatz Werdhölzli, Flaach (Familienfeuerstelle)

Allgemeine Infos für Angebot A, B & C

Mitnehmen – wetterfeste und warme Kleidung
– Wanderschuhe
– Sonnen- und Regenschutz
– Getränke
– Feldstecher, falls vorhanden
Besonderes Diese Exkursion kann in allen Varianten von Gruppen bis 20 Personen auch als Velo-Exkursion ab dem Naturzentrum gebucht werden.
Aufpreis für Velomiete: CHF 20.– pro Person
Preis CHF 350.– für Gruppen
CHF 300.– für Natur- und Vogelschutzvereine
CHF 450.– für Firmen
Diese Preise gelten für Gruppen von max. 20 Personen. Zusätzliche Leitpersonen werden extra verrechnet