Anis-Tramete

Die 3-10cm grosse Anis-Tramete ist eine klassische Art der zeitweise überfluteten Auenwälder. Sie wächst hauptsächlich am Holz der Weiden und erzeugt dort Weissfäule. Ihre vermehrt im Winter auftretenden Fruchtkörper verströmen einen aromatischen, anisähnlichen Geruch. Getrocknet verliert der Pilz aber seinen Duft.

Steckbrief Anis-Tramete
Lateinischer Name
Trametes suaveolens
Mehr Infos
Gefährdung
Nicht gefährdet

Meine Spende für
Auenschutz und
Umweltbildung

Events

Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen
Scroll to Top