Topbar widget area empty.
ALLE VÖGEL SIND SCHON DA Klein aber sehr ausdauernd: Der Flussregenpfeifer kehrt im Frühling aus Afrika zu uns zurück. Full view

ALLE VÖGEL SIND SCHON DA

Viele unserer Charakterarten wie Flussregenpfeifer und Pirol sind Zugvögel. Sie vollbringen Jahr für Jahr eine unglaubliche Leistung. Umso mehr freuen wir uns über jeden Rückkehrer.

Jahr für Jahr machen sich Millionen von Vögeln auf eine lange und gefährliche Reise vom Norden in den Süden und wieder zurück. Je nach dem, wie weite Strecken sie dabei zurücklegen,  unterscheidet man dabei Kurzstreckenzieher und Langstreckenzieher.

Die Kurzstreckenzieher überwintern in einem klimatisch ähnlichen Gebiet, in dem sie auch Brüten, und fliegen selten weiter als 2‘000 Kilometer. Zum Beispiel die Mönchsgrasmücke: Den Frühling und Sommer verbringt sie bei uns, doch im Winter zieht sie in den Mittelmeerraum. Zu den Langstreckenziehern gehört hingegen  der Flussregenpfeifer. Er hält sich nur während wenigen Monaten während der Brutzeit bei uns auf, doch bereits Ende Juli bricht er auf in Richtung südliches Afrika. Langstreckenzieher wechseln nämlich zwischen völlig unterschiedlichen Klimazonen und fliegen mehrere tausend Kilometer weit! Eine unglaubliche Leistung … Umso wichtiger sind gerade für Langstreckenzieher Rastplätze, wo sie unterwegs immer wieder Nahrung und Ruhe finden.

Für dieses Jahr ist die Zugzeit bald abgeschlossen. Star, Zilpzalp und Singdrossel sind bereits seit März zurück, im April folgten Ihnen Mönchsgrasmücke, Kuckuck und die Flussregenpfeifer. Jetzt warten wir nur noch auf die Ankunft des Pirols. Für alle Vögel heisst es nun aber schnell ein Revier und eine Partnerin zu finden und mit dem Brutgeschäft beginnen.  Entsprechend beeindruckend ist zur Zeit das Vogelkonzert – zumal sich am Abend bereits die ersten Laubfrösche darunter mischen. Der Frühling ist auch in der Tierwelt definitiv angekommen!

> Mehr Infos zum Vogelzug
> Aktuelle Arten