Topbar widget area empty.

Ausstellung und Erlebnispfad

Unsere interaktive Ausstellung entführt Sie an die Ufer der Thur und mitten in die Lebensräume einer lebendigen Auenlandschaft. Neben der permanenten Ausstellung ermöglichen wir in wechselnden Sonderausstellungen spannende Einblicke – ab Frühling 2017 in die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Auen- und Regenwälder.

In der permanenten, interaktiven Ausstellung verfolgen Sie entlang eines symbolischen Flusslaufes die Entwicklung von der Begradigung bis zur Wiederbelebung. Dann tauchen Sie ein in den Auenwald, besuchen die Kiesbank oder werfen einen Blick in die Welt auf und unter der Erde. Es erwarten Sie ungewohnte Einblicke, neue Perspektiven und faszinierende Phänomene. Weiter geht es über den imposanten Luftsteg direkt in den Auenwald. Auf dem Erlebnispfad geniessen Sie die Dschungel-Atmosphäre, begegnen der Silberweide persönlich und erproben Ihr handwerkliches Geschick.

Ab Frühling 2017 tauchen Sie in unserer neuen Sonderausstellung ein in die faszinierende Vielfalt der Auen- und Regenwälder. Erkunden Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser einzigartigen Ökosysteme und erfahren Sie, was Sie zu deren Erhaltung beitragen können.

Die Ausstellung und der Erlebnispfad des Naturzentrums Thurauen eignen sich für grosse wie kleine Besucher zum Entdecken auf eigene Faust. Beide Einrichtungen sind zudem rollstuhlgängig, mit Ausnahme des Luftstegs.

      Sonderausstellung

Hinweis: Im Ausstellungsraum haben Hunde keinen Zutritt. Auf dem Luftsteg und dem Erlebnispfad bitten wir Sie aus Rücksicht auf andere Besucher, Ihren Hund an der Leine zu führen. Danke für Ihr Verständnis!