Topbar widget area empty.

Teamerlebnisse

Header_Teamworkshops

Schenken Sie Ihren Mitarbeitenden ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis in der Natur!

Die Thurauen und das Naturzentrum bieten ihrem Team eine einzigartige Umgebung, ein vielfältiges Rahmenprogramm und eine moderne Infrastruktur. Gemeinsam mit unseren Partnern organisieren wir für Sie eindrückliche und lehrreiche Begegnungen zwischen Mensch und Natur. Ob in kleinen Gruppen oder mit dem ganzen Unternehmen: Unsere Programme verbessern den Zusammenhalt und optimieren die Zusammenarbeit im Team.

Am Vormittag beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einer erlebnisreichen Führung durch das Auenschutzgebiet. Unterwegs entdecken Sie die schönsten Ecken der Thurauen, erfahren mehr über die Renaturierung und begegnen einigen typischen Bewohnern. Die Führungen können individuell angepasst werden. So sind auch kürzere Führungen im Naturzentrum oder der Greifvogelstation in Berg am Irchel möglich.
> Angebotene Führungen

Im Anschluss an die Exkursion wird gemeinsam am vorbereiteten Lagerfeuer grilliert. Optional, beispielsweise bei Regen, kann das Mittagessen auch in unserem Restaurant Rübis&Stübis stattfinden.

 

Für Ihr Nachmittagsprogramm wählen Sie einen der folgenden Schwerpunkte:

Volunteering – Gemeinsam Gutes tun

Leisten Sie gemeinsam einen handfesten Beitrag zur Pflege des Auenschutzgebiets.

Am Nachmittag fahren Sie vom Naturzentrum mitten in die Thurauen. Dort erfahren Sie auf einer kurzen Führung mehr über die Bedeutung des Schutzgebiets und die Ziele des Thurauenprojekts. Anschliessend werden Sie in das Thema Neophyten und ihre Bekämpfung eingeführt. Ausgestattet mit dem notwendigen Wissen und Werkzeug geht es an die Arbeit. Mit verschiedenen Instrumenten werden unerwünschte Pflanzen bekämpft. Während der Arbeit kommen Sie in Kontakt mit der eindrücklichen Pflanzenwelt der Thurauen und entdecken Orchideen oder andere seltene Pflanzen.

Beim Volunteering wird in Gruppen von zehn Personen gearbeitet. Die Arbeiten variieren dabei je nach Jahreszeit und Standort. Das Volunteering dauert nachmittags bis mindestens 16:30 Uhr. Werkzeuge und Arbeitshandschuhe werden vom Naturzentrum zur Verfügung gestellt.

Wasser & Land – Mit dem Raftboot durch die Thurauen

Erleben Sie die Thurauen vom Wasser aus: Nach der Wanderung am Morgen wechseln Sie ins Raftboot und tauschen Ihre Wanderschuhe für ein Paddel ein!

Nach der Erkundungstour auf Schusters Rappen und einer ausgiebigen Mittagspause am Lagerfeuer erwartet Sie am Nachmittag ein ganz anderer Einblick in die Auenlandschaft: Mit dem Raftboot geht es mitten durch die Thurauen und auf den Rhein! Mit sicheren Schlauchbooten und unter fachkundiger Leitung von Rhein Travel paddeln Sie von der Ellikerbrücke bis nach Eglisau. Unterwegs bestaunen Sie die Kraft des Wassers, lassen sich treiben oder geniessen ein erfrischendes Bad im Rhein.

Besonderes

  • Die Bootsfahrt wird von Bootsführern der RheinTravel GmbH begleitet. Auf dem Wasser nicht benötigtes Gepäck wird mit einem Kleinbus zum Aussteigsort in Eglisau befördert.
  • Die Dauer der Bootsfahrt ist abhängig vom Wasserstand. Bei Hochwasser kann der Anlass ausserdem verschoben werden.
  • Dieses Angebot ist für Nichtschwimmer nicht geeignet!

Teamtraining – Motivationsspritze aus der Natur

Lernen Sie Ihre Teammitglieder auf eine andere Art kennen und optimieren Sie die Zusammenarbeit mit einem geleiteten Training unter freiem Himmel.

Nach der gemütlichen Mittagspause übernimmt ein Teamtrainer Ihre Gruppe und begleitet Sie durch das Nachmittagsprogramm. Im Zentrum steht dabei die Interaktion zwischen den Teilnehmenden. In wechselnden Gruppen werden den Teilnehmenden verschiedene Aufgaben gestellt, die zu lösen sind. Diese wecken die Kreativität der Gruppe, stellen ihre Geschicklichkeit auf die Probe oder tragen zur Vertrauensbildung bei. Besonders gut eignet sich der Nachmittag, um Arbeitsgruppen zu verknüpfen oder neue Teammitglieder zu integrieren. Das detaillierte Programm wird auf die Gruppenzusammensetzung und den individuellen Kundenwunsch abgestimmt.
Am Abend laden wir Sie ein, Ihr Programm in unserem Restaurant ausklingen zu lassen; zum Beispiel mit einem Apéro auf der naturnahen Terrasse oder einem gemeinsamen Abendessen am Cheminée. Gerne erstellen wir ihnen ein individuelles Angebot.

Teamolympiade – Entdecken, kreieren, neue Pfade erschliessen

Zeit in der Natur zu verbringen, ist spannend. Mit einer Teamolympiade wird es zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Die Disziplinen der Teamolympiade sind sehr vielseitig und erfordern neben Geschick und Sportlichkeit auch viel Kreativität und Wahrnehmungsfähigkeit. Spielerisch werden gemeinsam technische Aufgaben gelöst, Geschichten erfunden, Schätze gesucht und geborgen sowie unbekannte Pfade begangen.

Die Outdoor-Olympiade richtet sich an Firmen, Vereine oder Familien, welche einen nicht alltäglichen Tag in der Natur erleben möchten. In der Regel sind alle Disziplinen für alle machbar und der Spass steht im Vordergrund. In wechselnden Teamzusammensetzungen kann jedes Teammitglied spielerisch Punkte sammeln, um Tagessieger/in zu werden. Bei der anschliessenden Prämierung gibt es für alle einen kleinen Preis.

Preise und Leistungen

Unsere Preise für Teamerlebnisse verstehen sich als Pauschalpreise.

   bis 10 Personen    CHF 1500.–
   11–20 Personen    CHF 2500.–
   21–30 Personen    CHF 3500.–
   31–40 Personen    CHF 4500.–
   ab 40 Personen    Preis auf Anfrage
   Inbegriffen    – Exkursionsleitung durch Mitarbeitende des Naturzentrums Thurauen
   – Begrüssungskaffee mit Gipfeli
   – Mittagessen am Lagerfeuer
   – Transfers
   – externe Fachpersonen für Rafting und Teamtraining
   Zusätzliche Leistungen wie Mittagessen im Restaurant, Apéro oder
   Abendessen werden separat verrechnet.